Computer Bild Spiele wird eingestellt

Die Computerspiele-Zeitschrift „Computer Bild Spiele“ wird eingestellt. Bereits 1999 erschien die Zeitschrift.

Sie bot Artikel über Videospiele und brachte je nach Version, verschieden hochkarätige Spiele zum Installieren mit.
Ihren Höhepunkt erreichte die Computer Bild Spiele 2003, und verkaufte 2007 immerhin noch rund 400.000 Exemplare.
Mittlerweile hat sie sich jedoch mit 30.000 auf ein Zehntel ihrer Auflagenzahl reduziert. Der Verlag begründete seine Entscheidung wie folgt:
"Die große Mehrheit der Spiele wird mittlerweile als Download verkauft, Informationen zu Neuerscheinungen werden fast nur noch digital konsumiert. Für die Fangemeinde stehen bei der Berichterstattung vor allem Videos im Vordergrund."
Weiter heißt es: "Ab August 2019 führen wir die Themen rund um Technik und Spiele unter der Gesamtmarke 'Computer Bild' noch stärker zusammen und treiben so deren erfolgreiche digitale Entwicklung weiter voran. Ich freue mich, dass wir auch für computerbild.de weiterhin auf die in 20 Jahren aufgebaute, großartige Gamingkompetenz aller Redakteure von 'Computer Bild Spiele' setzen können."
Im August 2019 erscheint die letzte Ausgabe. Damit endet die 20 jährige Geschichte der meistverkauften Computerspiele-Zeitung.

 

Back